23.08.2012

Flatterhafte Schmetterlinge: Falter, Motten und Spinner

butterfly
Der Eine hat sie im Kopf, der Andere im Bauch, man findet sie in Wiesen, Parks oder Gärten. Ein Flügelschlag soll einen Wirbelsturm auslösen können. Wie findet Ihr die bunten Flattermänner, die zur Zeit der Dinosaurier schon Blüten be­stäub­ten?
Auch heute noch sind sie in Sachen Nektar unterwegs. Wir unterteilten sie oberflächig in Tag- und Nachtfalter und ignorieren damit die tat­säch­lichen Verwandtschaftsbeziehungen.
   Die lassen sich am besten an den Mund­­werk­zeugen erkennen. Es gibt welche die Beiß­­werk­zeuge aus­gebildet haben und andere mit Saug­rüssel. Damit können diese Schmetterlinge auch die langen Blüten bestäuben, an deren Nektar Bienen, Käfer und Fliegen nicht heranreichen können.
   Mit über 180.000 Arten stellen die Schmetterlinge die zweitgrößte Insektenordnung. Bekannte Vertreter sind der Seidenspinner, die schon in in altassyrischen Keilschrifttexten erwähnte Kleidermotte, die auf ein­zelne Baumarten spezialisierte Miniermotte, das auffällige Tagpfauenauge oder der amerikanische Monarch­falter, der 2000 km von Mexiko nach Kanada zieht. >> Album: Einheimische Schmetterlinge

Kommentare:

SylviaS hat gesagt…

Ich bewunder deine Geduld solche Fotos zu machen. Danke :)

PS: stell doch in den einstellungen die kommentarabfrage aus, das hindert sich einige leute hier zu schreiben..ich hab gerade 4 versuche gebraucht um richtig zu tippen ^^

lg socke

volwi hat gesagt…

Danke Slvia für Dein Lob und Deine Anregung. Werd ich mal gleich umstellen. LG volwi

SylviaS hat gesagt…

und gleich noch gecircelt bei google :) ich mag deine bilder echt gern...

Carlin hat gesagt…

Das sind ja schöne Bilder und ein spannender Text.. Nur Motten mag ich nicht..
xoxo
Carlin

DieMissMini hat gesagt…

Hallo,
ein schönes Blog.
Du hast mein Blog bei blog-zug mit 6 bewertet. Hast Du Verbesserungstipps für mich? Was gefällt Dir und was nicht?
Über Kritik von Dir freue ich mich!
Lieben Gruß ;o)

volwi hat gesagt…

Vielen Dank Carlin und MissMini für Euren Besuch und Euer Lob. Da freu ich mich drüber! Vielleicht mach ich (noch nicht geplant)später auch mal etwas über die Nachtfalter oder Motten. Sie sind ja immer noch die "geheimnisvolleren" weil unerforschteren Falter.

Bin heute den ganzen Tag auf Tour, deshalb werde ich Deine Bitte , liebe MissMini, morgen erst erfüllen. Alles Gute! volwi

China

Chinareise

Im September 2007 - ein knappes Jahr vor den Olympischen Spielen, besuchte ich das Land der Mitte um mir ein genaues Bild zu verschaffen. Schließlich wurden es circa 4000 Bilder, von denen über 100 in der Diaschau gezeigt sind. | In September 2007, one year before the opening of the Olympic Games I visited China to have a closer look on it. More than 100 of 4000 photoes would showed at the picture galerie. | 2007, 开展奥运会一年之前,为了加深我的理解我们访问中国,对立的国家。我们摄了一共四千张照片。在这里可以看到一百张。它们介绍一下我德国人的角度和中国给我什么样的印象。

Olympic Signs

Olympic Signs
Hier sind unsere Fundstücke aus dem Olympiashop der Wangfujing-Straße, dem Ku-Damm Pekings. | These tasteful items we found in Beijings biggest Olympic Games-store in Wangfujing, Beijings main shopping area. | 这些很有意思的东西我看到了在北京的主要(王府井大街的)奥运会礼物店。

(16.200,- Yuan sind ca. 1700 Euro.) Der Slogan der Spiele lautet: "One World One Dream".

Wei Fo Ma (Volkmar) - Mein persönliches Briefsiegel

S ü d - D e u t s c h l a n d


Eine "Reise nach Franken" 2008 war Auftakt einer ganzen Reihe von Alben:

Das Album Bamberg zeigt den alten Kaiserdom mit dem einzigen heilig gesprochenen Kaiserpaar Deutschlands, den Bamberger Reiter, den Bischofstuhl, einen heiligen Nagel und die wunderschöne Altstadt.

Die Stadt Nürnberg wird 1050 erstmal erwähnt, ist noch älter. Wahrzeichen ist die Kaiserburg. Ein gemeinsames Album gibt es für die Lorenzkirche und Sebalduskirche. Einen Einblick in das Germanische Nationalmuseum und ins Bahn Museum gibt es auch.

Solarberg Fürth

Solarberg Fürth
Der Solarberg in Fürth/Atzenhof zählte 2008 mit seinen 1 MegaWatt weltweit zu den größten Photovoltaikanlagen. Der am Main-Donau-Kanal gelegene ehemalige Müllberg reicht 348 M über den Meeresspiegel und ist ein exzelenter Aussichtspunkt.

Bamberg

Bamberg
Bamberger Dom: drei mal Kaiser Heinrich der II., Marienpforte, heiliger Nagel vom Kreuz Christi, durchgerostete Türklinke des Haupteingangs

Nürnberg

Nürnberg
Viele Kaiser wählten das 1050 erstmals urkundlich erwähnte Nürnberg als Aufenthaltsort. vlnr.: Nassauerhaus, Uhr der Frauenkirche, Dürerhaus, Narrenschiff, Schalenbrunnen, Reichsapfel, Fleischbrücke (1598)

Kaiserburg Nürnberg

Kaiserburg  Nürnberg
Als Kaiserpfalz und für Festempfänge u.a. genutzt von Kaiser Friedrich I. „Barbarossa“. Neben einem wunderbaren Blick vom Sinnwellturm, lohnt ein Besuch im Burgmuseum

Germanisches Museum Nürnberg

Germanisches Museum Nürnberg
Das Germanische National Museum in Nürnberg zeigt Originale aus 3 Jahrtausenden

St. Lorenz und St. Sebald Nürnberg

St. Lorenz und St. Sebald Nürnberg
2 Nürnberger Kirchen aus dem 13. Jhd.

Berlin

Berlin
Der Prenzlberg ist eine der angesagtesten Gegenden in Berlin. Hier treffen sich Kultur, Shopping, Nightlife, Musik, Gays und haben Politiker, Schauspieler und Schriftsteller ihr zuhause oder wenigstens ihren Zweitwohnsitz. Wer kennt nicht "Schönhauser Allee" von Wladimir Kaminer?

Berlin - Alexanderplatz

Berlin  -  Alexanderplatz
Alex mit ungewohnten Detailansichten

Berlin Mitte - Oranienburger Straße

Berlin Mitte - Oranienburger Straße
Restaurant Mirchi, Kunsthaus Tacheles, Neue Synagoge und Bodemuseum

Berlin - Museumsinsel

Berlin - Museumsinsel
5 Stücke aus der Antikensammlung des Alten Museums in Berlin Mitte

Zoo Aquarium Berlin

Zoo Aquarium Berlin

Zoologischer Garten Berlin

Tierpark Berlin

Museum für Naturkunde Berlin

Schloss Charlottenburg

Deutsches Historisches Museum

CSD 2009 in Berlin

lichtzeichen - Ausstellung im K20

Englisch Lernen

Marienkirche in Frankfurt (Oder)